skip to content

Passivhaus K - Karlsdorf
Passivhaus K


zurück zur Übersicht

Das L-förmige Gebäude öffnet sich nach Süd-Westen und bildet seine Innenräume durch großflächige Verglasungen in den Garten nach außen hin ab. Im Innern lebt das Gebäude von einer multifunktionalen Flurzone: Küche, Esszimmer und Galerie kann im Passivhaus fließend in die Flurflächen übergehen, da keine Temperaturgefälle mehr innerhalb der wärmegedämmten Hülle existieren.


> zur Diashow
> weitere Projekte unter www.r-m-p.de

greenX Home Impressum